Spielregeln Bauernschnapsen

Rufer spielen

Grundregeln
Rufer spielen
Bettler
Schnapser
Gang
Zehnerloch Gang halten
Zehnerlöcher halten
Schnapsen & Bauernschnapsen online Kartenspiele spielen










Rufer spielen

Trumpf ansagen zu dürfen ist ein Privileg, also Ihr Vorteil.
Den Rufer sollte man immer mit der höchstmöglichen Punkteanzahl gewinnen. Mit Trumpf beginnen.
Der Partner zeigt dem Rufer welche Stiche er machen kann und hilft dem Rufer mit 3 Stichen fertig zu werden indem er richtig zeigt und schmiert.

Nicht geizig sein mit 3 Stichen fertig werden.

Der Partner spielt die wesentliche Rolle für den Erfolg.
Kurzum wer schlecht zu früh zu spät oder falsch zeigt kann es dem eigenen Partner sehr schwer machen. Gerade bei Gängen und Zehnerlöchern ist es wichtig, dass Sie nicht zu früh ein Ass oder den Zehner herzeigen, denn diese sind die wesentliche Unbekannte. Zeigt der Partner diese schon nach dem ersten Stich her, bleiben nur noch 2 Möglichkeiten übrig, was es viel einfacher macht für den Gegner zu halten.

Ziel ist es also hier möglichst wenig zu veraten und den eigenen Partner dennoch nicht zu halten. Sonjas super Regel hierfür lautet: Zuerst die kleine Gabel dann die Große dann das Ass.
(Ausnahme Ihr Trumpf Ass welches Sie gerufen haben oder Trumpf Ass wenn der Rufer einen Bettler spielt und Ihr Partner überspielt diesen mit einem Gang.)

Zurück zum Rufer spielen.

Was macht der Partner welcher nicht Rufer ist ?

Der Partner sorgt dafür, dass er nach dem 3. Stich möglichst wenig Punkte auf der Hand hat.
TIPP: Zehner bedeutet also nicht die Farbe spielen.
Alles andere bedeutet Partner spiel diese Farbe aus.


Schmiert man (also gebe zu wenn kein Farbzwang besteht) einen Zehner, dann weiß der Rufer welche Farbe man nicht hat.

Habe ich Ass und Zehn der gleichen Farbe schmiere ich die Ass und zeige somit meinem Partner, dass ich noch die Zehn davon habe.

Habe ich als Partner Trumpf-Zehn und König schmiere ich die Zehn wenn mein Partner die Trumpf auspielt.
Nutzen Sie das schmieren ebenso wenn Sie trumpf zehn und dame haben, gute Spieler können das oft an der richtigen Zugabe erkennen und so besser taktieren.

Profis merken sich immer wer was gerufen hat, und kennen den Punktestand wissen somit wann sie riskieren dürfen und wann nicht.

Bauernschnapsen ist ein Teamspiel, Sie haben eine Unbekannte (Partner), welcher in gewissen Situationen, Ihr Jocker sein kann.

Dieses Spiel ist ein Teamspiel, nur wenn Sie das richtige Gefühl dafür bekommen wann Sie riskieren dürfen und wann nicht werden Sie,
mit guten Spielpartnern belohnt. Punktezuwächse von 130 - 170 und mehr sind somit an einem Tag leicht möglich.
Setzen Sie diese Erfahrungen gleich um:

Spielen Sie Schnapsen & Bauernschnapsen einfach kostenlos im Internet.





















© panda-1111 impressum